English:
Lost-Ropeways.de > Eibsee Seilbahn (Zugspitzbahn)

Eibsee Seilbahn (Zugspitzbahn)

Die alte Eibsee-Seilbahn (1963-2017) war eine 2 Kabinenpendelbahn des Herstellers Heckel.

Die Anlage wurde 2005 von Doppelmayr modernisiert. Dabei wurde u.a. der Antrieb und die Umlenkscheiben in der Talstation sowie die gesamte Steuerung ersetzt. Somit war ab diesem Zeitpunkt nur noch die Gehänge sowie die Bergstation original von Heckel.
Beim Umbau hat sich insbesondere das bei dieser Anlage doppelt ausgeführte Zugseil als Herrausforderung für die SW-Entwickler der Steuerung erwiesen.

Die Anlage wird nur aus Kapazitätsgründen ersetzt, da Sie seit der Inbetriebnahme ohne größere Zwischenfälle zuverlässig funktioniert.

An dieser Stelle möchte ich mich vielmals bei den Mitarbeitern der Bayrischen Zugspitzbahn AG bedanken, die es mir ermöglicht haben die folgenden Fotos aufzunehmen.



Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Kopierwerk (digital) & Bremse:
Bild vergrößern... 

Zugseilabspannung:
Bild vergrößern... 

Steuerpult mit Anzeige des Kopierwerks:
Bild vergrößern... 

Abspannung Tragseil (Umlenkung):
Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Bild vergrößern... 

Einer der beiden Antriebsmotoren:
Bild vergrößern...